Wie bekommt man unerwünschte Chip-Implantate weg – Recherchen zum Entfernen oder Zerstören von implantierten Chips

Dieser Artikel beschäftigt sich mit dem Entfernen oder dem Zerstören von implantierten Chips.

Vorangehend möchte ich klarstellen, daß ich für die Inhalte der hier präsentierten/analysierten/exzerptierten Videos keine Verantwortung übernehme und ich keinerlei Empfehlung zur Thematik selbst ausspreche. (Jeder sollte beim Entdecken von nicht durch ihn selbst veranlaßten Implantaten natürlich den Arzt seines Vertrauens aufsuchen.) Dieser Artikel dient ausschließlich der Information. Wie jeder mit Informationen umgeht, muß er selbst entscheiden. Dabei hat jeder auch selbst die Verantwortung zu tragen.
Des weiteren wäre es in einem solchen Fall ev. sinnvoll, mit Organisationen, die Erfahrung mit solchen Themen haben, Kontakt aufzunehmen.
Ich empfehle Ihnen nichts, außer selbst die Verantwortung für den Umgang mit allen Informationen, die Sie erhalten, zu übernehmen, und immer kritisch zu denken und zu hinterfragen. Glauben Sie nie leichtfertig. Und handeln Sie vernünftig und verantwortungsbewußt.

Des weiteren geht es hier um ein Thema, das die Gesundheit betrifft. Um nicht aufgrund von ungenügenden Informationen Entscheidungen zu treffen würde ich klar empfehlen, diesen Artikel gesamt zu lesen und sich die Videos komplett anzuschauen und sich umfassende weitere Informationen – auch von Fachpersonen z. B. Ärzten, insbesondere bei Bedarf ärztlichen Spezialisten für Entschlackung und Ausleitung von Schwermetallen zu beschaffen, bevor man sich für irgendein Vorgehen bzgl. Entfernung von Chips entscheidet.

Der Text dieses Artikels ist größtenteils eine Nacherzählung oder Kurzbeschreibung der Inhalte der jeweiligen Spielminuten der verlinkten Videos, damit der Leser schnell Szenen identifizieren kann, die ihn stark interessieren und somit einfachere Navigation beim Ansehen der Videos zu ermöglichen (z. B. auch um gewisse Szenen leichter wieder zu finden).

Bilden Sie sich selbst Ihre Meinung!

Teilweise habe ich auch meine Meinung oder eine Interpretation ergänzt bzw. die Inhaltsbeschreibung entsprechend meiner Interpretation dargestellt. Zitate kommen in diesem Artikel kaum vor. Wenn doch, so sind sie klar als solche erkennbar bzw. hervorgehoben.

Vorausschicken möchte ich noch folgende Aussage:

Wie organisiertes Verbrechen herrscht:
Organisiertes Verbrechen herrscht immer über die Angst der Unterdrückten und Verängstigten, durch Terror (Verbreitung von Schrecken und Angst), durch Gewalt der Täterorganisation.

 

1. Video <<Mindcontrol, Chip, Bewusstseinskontrolle, mentale Kraft, Erfahrungsbericht>>

Inhalt des Videos: Abhilfe eines Targeted Individual (TI): Zerstörung des Chips durch mentale Deaktivierung als Selbsthilfe

Videoexzerpt:

Minute 19:35 – 20:25:
Meine Interpretation: Die Ärzte kapitulierten aus Feigheit vor der Mafia, vor dem organisierten Verbrechen. Keine Solidarität. Hängen gelassen. Aufgegeben. Beherrscht durch Angst und damit den bösen Machthabenden und Machtausübenden gedient.

Minute 20:20 – 20:40:
Künstlich erzeugter Krebs?

Minute 20:40 – 21:15:
Meine Interpretation: Fremde rettende Hilfe als menschliche „Engelsarbeit“

Minute 20:50 – 28:05: Zerstörung des Chips durch mentale Deaktivierung als Selbsthilfe und Abhilfe

  • Selbstheilungsentscheidung und konkrete Heilungsaktivität: Minute 24:25 – 28:05
  • Letztes Aufbäumen der Angreifer durch Verstärkung der Angriffe: Minute 25:30 – 25:50
  • Nachweise des entfernten Chips: Minute 26:35 – 28:05
  • Ältere Chips waren größer und sichtbar (wohl auch auf dem Röntgen) – z. B. 5,5 mm groß. Heutige Chips sind in der Größeordnung des Nanobereichs und lt. ihrer Aussage sieht man sie nicht. Minute 26:03 – 26:13
  • Aussage: ab 400 Dezibel schafft es der Mensch aufgrund seiner Energie die er sich mental vorstellt quasi als geballte Ladung wie ein Laserstrahl in der Meditation [wohl: den Chip] zu schmelzen: Minute 27:15 – 27:45 [Sinnvolle-Freiheit-Befürworter: wenn ich das richtig wiedergegeben habe]

Minute 28:10 – 28:20:
Aussage des Interviewers, von der Interviewten bestätigt und befürwortet: „Diese Bewußtseinskontrolle kann ich nur mit Bewußtheit auflösen.“

Ende des Videos:
Aussage, sie (Manuela Binieck, das TI) hegt keinen Groll und wird die Ärzte, die ihr den Chip eingepflanzt haben bei einer Operation im Krankenhaus, nicht zur Rechenschaft ziehen.

URL: https://www.youtube.com/watch?v=f1aiWGQYxsY

 

2. Video <<Chip/Implantat in unseren Füssen>>

URL: https://www.youtube.com/watch?v=bLDwyHSzqj8

Minute 1:20 – 4:15:
Beschreibung der Problematik und der Behebung:
Menschen mit elektromagnetischer Strahlungsquelle im Fuß – Einwickeln des Fusses über die Nacht in Aluminiumfolie -> Fuß tut am nächsten Tag nicht mehr weh und sendet auch nichts mehr.
Der Herr mit Kappe hatte 1976 einen Metallsplitter im Fuß und hat diesen herausgeschnitten mit einem Messer und in eine Messingdose gegeben. Wurde flüssig wie Quecksilber. Am nächsten Tag war es nicht mehr da.

Ende des Videoexzerpts.

Ob es sich dabei nun wirklich um Quecksilber gehandelt hat, geht für mich als Zuhörer/Zuseher des Videos nicht hervor. „Flüssig wie Quecksilber“ – was auch immer das heißen mag. In diesem Fall (Sicherheit ist gefragt, nicht „Nichtbewiesenes gilt nicht“) sollte man jedoch vom worst case – vom schlechtesten Fall – ausgehen und annehmen, es war Quecksilber.

Natürlich sollte jeder hierbei auch bedenken, daß Quecksilber ein gefährliches Gift ist! Würde sich das flüssige Quecksilber dann im Körper befinden, wäre das wohl als nicht sonderlich gesund oder lebensdauerförderlich zu betrachten! Das wäre natürlich gefährlich. Siehe dazu auch die Bemerkungen eingangs zum Ausleiten von Quecksilber – sinnvollerweise nur unter ärztlichem Kommando und ärztlicher Aufsicht!

 

 

3. Ein Arzt hat Chip-Implantate herausoperiert:

https://prosinnvollefreiheit.wordpress.com/2014/12/27/dr-roger-leir-der-rausoperierer-der-implantate/

 

 

Wie auch immer: Sollte irgendjemand in Erwägung ziehen, das Unternehmen des Entfernens eines implantierten Chips anzugehen, sollte er Vorsicht und Vernunft walten lassen und sich mit Fachleuten in Verbindung setzen. Ein Arzt sollte wie bereits mehrfach gesagt unbedingt in die Angelegenheit involviert sein.

Vielleicht finden Sie auch in diesem Artikel Organisationen, mit denen Sie sich zu Details zu diesem Thema genauer austauschen können.

 

 

Hier die Links zu weiteren Details zu den Themen Mind Control und Gang Stalking.

Wichtigste Artikel

 

(Alle URLs tauglich am 28.12.2014.)

Advertisements

5 Antworten zu “Wie bekommt man unerwünschte Chip-Implantate weg – Recherchen zum Entfernen oder Zerstören von implantierten Chips

  1. Woow Hammer ja es gibt jetzt auch rfid Chip
    Implantate für neugeborene dass ist doch
    Einfach gestört!. Mann muss Mediziner verklagen
    Klar müssen die das für die EU tun aber so geht dass nicht weiter ich machs !!!!!.

  2. Chip hat eksplodiert am meinen hund.da duich ich wegen gleiche problemen nur ausspioniert und genervt von-warte lange auf arbeit-also hab kein geld für weiteres tierartz(wegen gleische fuss stelle bei mir-artze haben schon so lange gekwelt wie in gitler zeiten nicht war!-also meinen hund beim sozial tieraftz nicht behandelt.erst sagen die-in eine woche-erst amepizilin soll hund neimen.danach-anderen artz gleichen praksis-blöde salbe wurzeln hat gewaksen nicht so schlimm.hund doch alt-10jahre.nekstes mall(wo eiter seit 3monaten und zittert bein ganze zeit)nekstes woche-sagt wieder erste artz-sie waren zu offt-uberneimt kosten nicht mehr.(zuoft blöd umsonst)wie wegen blöden chip wegen sich selbst monate lang mit eiter schmerzen-auch gehakt von mafia 2ten chip.so wie schumaher einfach so stoppt beim faren.aha.und weil unerlaubt chips ins kindern eingepflanzt und gehakt-das die auf komando von hakern schmerzen bekommen ynd wienen.genau so dise haker getötet Westervelle-uhm seine kriminelle weiter nachrict zu geben.und politike wissen ganz genau-einen wenige aber nicht so schlimm.(die foto beim westerwelle begrabung-wie serios schröder ist -aber kein president mehr.und welsche fresse hat da jenige ferantwortende dafür.seil ohne erlaubnis von menschen darf mann so was nicht machen!böse antworten am unschuldige-wie immer lachend und selbe klar sind die da weg.hasse disen ferlogenen welt!

  3. Dann operiere ich selbst weinende hund-2mall-ist das krebs wegen chip.2te mall hoffe ich…..heilt……mit shere…..kein geld für nix.nur stress von dise unmenshen-artz sagt chip?-ab woll sintigrafie wie bombe bei explasion zeigt schmerzende fuss-können sie in psihiatrie lassen wenn sie wollen.wo ich einkaufen gehen selbe muss und von schmerzen schreche-nach krücken fersichert bin klar-betteln 1stunde muss-nur menedger hat geholfen.kann nix sonst zurück von krankenhaus.und mit bullen schmeisen weg von anderen krankenhus-wo ohren zu tutwehe-bin musikerin in musik studio bin gott-und die beklauen ferteilen meine komponierte musik ctecken chips uberall rein stören.und lachen.wie hasse ich die alle.ab anfang an bin immer liebe freundlische mensch zu alle.nurbes zu wissen wie die so andere menschen zum suizid oder mord bringen.und polizei neimt zettel gibt kein antwort.wer hilft für menschen?-mussen die für amerika das machen?bin russisch-sollen sagen warcheit-ferpisste ich misch wo ins walt besser zum richtige und nicht alle dise geklonnte affen uberall auf chips……da ich selbe denken kann.so wie meine eigene ideen von kindhwit noch ausdenken.ohne nachzumachen zu mussen

    • Das Deutsch dieser Kommentare von „makarova“ ist zwar alles andere als perfekt (und ein paar Tippfehler dürften auch drinnen sein) und der Text stellenweise auch nicht ganz verständlich. Da sich die (vmtl.) Dame aber so viel Mühe gemacht hat, so einen langen Text zu schreiben, sehe ich ausnahmsweise darüber hinweg und habe den Text trotzdem freigegeben.

  4. Makarova hat recht – sie hat es – trotz ihrer nicht perfekten deutschen Grammatik – sehr gut und richtig auf den Punkt gebracht. Nur braucht man keinen Chip in Chemtrail-Nano-Zeiten, nur eine BCI-Schnittstelle, die einem ohne Wissen von kriminellen Nutzern krimineller Software eingerichtet wird, und schon wird man geklont und kopiert durch Brain-Link- und Bridge-Technologie. Gedanken, Gefühle, Erinnerungen, Wissen und Fähigkeiten, persönliche Eigenschaften – alles wird gestohlen und auf beliebige andere übertragen. Kaum vorstellbar, aber ein Kinderspiel mit dieser Technologie. Man wird vollautomatisiert – Gefühle werden automatisch mit Handlungen assoziiert – synthetisch, weder realistisch noch natürlich. ALLES an einem ist nicht mehr authentisch. Es gibt zu viel Desinformationen zum Thema Mindcontrol – das lenkt von der Wahrheit ab. Diese ist noch viel übler und unglaubwürdiger als die meisten Menschen – selbst die Opfer – es sich vorstellen können. Projekt Soulcatcher ist seit Jahren in vollem Gange und zwar global – gute Einblicke findet man in dem gleichnamigen Buch von Dr. Robert Duncan. Ich würde es wahrscheinlich nicht glauben können, wenn ich es nicht selbst seit zig Jahren durchleben müsste und dabei nicht alles verloren hätte einschließlich mich selbst. Leider denken die meisten Menschen bei „New Age“ an etwas Zukünftiges – und haben dabei völlig verpasst zu bemerken, dass wir längst darin leben – spätestens seit diesem Jahrtausend – nach meiner Ansicht schon seit den 90ern. Alles geschieht vor aller Augen – und doch sieht es keiner. Die NWO hat sich Ihre eigene Opposition geschaffen mit der sogenannten Wahrheitsbewegung und so ihre Gegner in ihren eigenen Sog gezogen. So besteht diese Wahrheitsbewegung auch aus Menschen, die wirklich aufklären wollen und sich blenden lassen von gewollter falscher Wahrheit innerhalb dieser Bewegung. So werden auch sie zu Schafen gemacht in dem (Irr-)Glauben, aufgewacht zu sein. NWO-Slogan: Verursache Chaos – und schaffe dann Ordnung aus dem Chaos (natürlich als Retter gegen das künstliche selbstgeschaffene Feindbild.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s