Alternative Geldsysteme Teil 4: Gold- und Silbermünzen als Ersatzwährung oder als Hauptwährung

Was macht den Wert einer Währung aus? Das, was als Währung verwendet wird muß beschränkt zur Verfügung stehen und von möglichst vielen begehrt werden. Das als Währung verwendete Ding bzw. Material sollte auch möglichst gut beständig sein. Das wären Faktoren für eine möglichst brauchbare Währung.

Aber es gab auch andere Formen von Währung:

Bei den Azteken wurde beispielsweise die Kakaobohne als Währung verwendet.

Wikipedia-Artikel „Primitivgeld“:

https://de.wikipedia.org/wiki/Primitivgeld

Auch Salz war in manchen Kulturen als Währung gebräuchlich:

<<Salz als Geld zählt zum Natural- bzw. Nutzgeld und taucht schon in verschiedenen voneinander unabhängigen Frühkulturen auf. Römische Legionäre bekamen zusätzlich zu ihrem Sold eine Ration Salz als Lohn, das „salarium“. Davon leitet sich die Bezeichnung „Salär“ (frz. salaire) für Lohn und Gehalt von Soldaten und Beamte ab, der sich bis heute erhalten hat. Salz war als Nahrungsmittel und zur Haltbarmachung (z.B. für Fische) lebensnotwendig und auch als Genussmittel zum Würzen sehr beliebt und darum auch ein begehrtes Handelsgut. Salzlager sind unregelmäßig über die Erde verteilt, sodass das kostbare Gut, von den reichen Salzstädten ausgehend, über weite Salzstraßen zu Lande und zu Wasser gehandelt wurde. In der Regel verteuerte sich das Handelsgut in dem Maße, wie weit das Gebiet vom Zentrum der Salzgewinnung entfernt war, sodass man in abgelegenen Gebieten „gesalzene Preise“ in Kauf nehmen musste. Über den reinen Tauschwert hinaus wurde Salzgeld als Zahlungsmittel in Neuguinea, Birma, Borneo, Südchina, Tibet und bei einer Reihe von afrikanischen Völkern in Äthiopien, Angola, Mali, Zaire und Guinea verwendet. In mittelalterlicher Zeit soll in manchen Gebieten Afrikas Salz mit Gold im Verhältnis 1:1 getauscht worden sein.>>

Quelle: http://www.speisesalz.com/salzanwendungen/salz-als-zahlungsmittel/

 

Als möglichst ideal für Währungen wurden in den unterschiedlichsten Kulturen auf der ganzen Welt in Gold- und Silbermaterialien verwendet. Wären diese beiden Edelmetalle nicht als so geeignet für Währungen betrachtet worden, wären sie nicht in so vielen Kulturen als Währung verwendet worden.

Interessante Bücher zum Thema Gold- und Silberwährung habe ich bereits vorgestellt. Es wird allgemein empfohlen, zur Sicherung seines Vermögens etwa 10 % in (physisches) Gold oder Silber, einen Großteil davon idealerweise in Münzform (zum Handeln in Notzeiten), als Notreserve angelegt zu haben. Selbstverständlich bleibt es jedem freigestellt, auch mehr Geld in diese Edelmetalle zu verwandeln.

Video „Geld als Schuld“ – sehr empfehlenswert:

URL: https://www.youtube.com/watch?v=H3DGEG3lOPk

 

„Was ist Gold und Silber ?

Gold ist kein Spekulationsobjekt sondern eindeutig Wertaufbewahrung !!!“

Quelle: http://www.krisen-info-netzwerk.com/downloads/wasistgoldundsilber.pdf

 

 

 

 

SILBERWÄHRUNG

http://www.realgeld.com/grund-wissen/edelmetalle-sachwert-wahrung-industriemetall/silber-wahrung-schmuck-industrierohstoff

https://de.wikipedia.org/wiki/Silberw%C3%A4hrung

 

 

GOLDWÄHRUNG

 

Wikipedia:

https://de.wikipedia.org/wiki/Goldw%C3%A4hrung

 

Vorsicht Goldwährung!“:

http://www.guenter-hannich.com/vorsicht-goldwahrung

 

„Die Goldwährung und ihre Gegner“:

http://docs.mises.de/Mises/Mises_1931_12_25_30_NFP.pdf

 

 

 

GOLDGEDECKTE WÄHRUNGEN

 

Video „PlusMinus-Goldstandard“:

URL: https://www.youtube.com/watch?v=9dknVcJDuS8

 

Goldseiten.de: „Geld, Gold und der Goldstandard“:

http://goldseiten.de/wissen/goldstandard/index.php

 

„Warum der Goldstandard doch funktioniert“:

http://www.welt.de/finanzen/article109252304/Warum-der-Goldstandard-doch-funktioniert.html

 

„Vor 40 Jahren begann die Ära des Gelddruckens“:

http://www.welt.de/finanzen/article13546275/Vor-40-Jahren-begann-die-Aera-des-Gelddruckens.html

 

Formen und Geschichte des Goldstandards:

http://www.goldankauf-pro24.de/gold-abc-goldstandard.html

 

Goldunze.de: „Der Goldstandard“:

http://www.goldunze.de/Der-Goldstandard-Z76.html

 

„Globalisierung seit 1850“ – „Die erste moderne Währung“ – „Der klassische Goldstandard, 1844–1913“:

https://www.wiwi.uni-muenster.de/wisoge/studieren/Skripte/globalisierung_neu/S03-Goldstandard-Folien.pdf

 

Wikipedia: „Goldstandard“:

https://de.wikipedia.org/wiki/Goldstandard

 

Video „Zweischneidigkeit des historischen Gold Standards“:

URL: https://www.youtube.com/watch?v=6cpwzrbh_vE

 

 

RÜCKKEHR ZUR GOLD- ODER SILBERWÄHRUNG

 

„Rückkehr zur Gold- und Silberwährung?“:

http://www.antikap.de/downloads/gold_silber.pdf

 

G. F. Kolb: „Gold- oder Silberwährung?“:

http://www.jstor.org/stable/40734805

 

„Gold- und Silber-Währung breitet sich in Südostasien aus“:

http://www.goldreporter.de/gold-und-silber-wahrung-breitet-sich-in-sudostasien-aus/gold/21246/

 

Video „Venezuela – Bekommt das Land jetzt Goldwährung? 29.11.2011“:

URL: https://www.youtube.com/watch?v=7Rd-Gbg7EbA

 

Sehr wichtig! – Video „19.05.2011“ – „Ist der Gold-Dinar der wahre Grund für den Militäreinsatz gegen Libyen“:

URL: https://www.youtube.com/watch?v=XZIRuxmbxOI

 

„Russisches Staatsmedium: China plant Goldwährung“:

http://www.goldreporter.de/russisches-staatsmedium-china-plant-goldwaehrung/gold/34519/

 

„US-Politiker in Virginia erwägen eigene Gold-Währung“:

http://www.goldreporter.de/us-politiker-in-virginia-erwagen-eigene-gold-wahrung/gold/30391/

 

GOLD UND SILBER ALS KRISEN- UND NOTVORSORGE (ERSATZWÄHRUNG) UND PORTFOLIOERGÄNZUNG

 

„Warum Silber kaufen?“:

http://www.silber.de/warum_silber_kaufen.html

 

„Sichern Sie Ihre Ersparnisse mit Gold und Silber“:

http://www.krisenvorsorge.com/vermogen-sichern-mit-gold-silber/

 

„Krisenvorsorge mit Gold, Silber und Platin“:

http://info-gold-silber.de/krisenvorsorge

 

Video: „Ausrüsten für den Ernstfall? [Doku deutsch]“:

URL: https://www.youtube.com/watch?v=maSlMnCpz8U

 

Da sag ich mal „Ja“ (Kleines Scherzchen) :

Video „Meine Stimme: Gold u. Silber Warum noch Nicht , Krisenvorsorge und Vorsorge (Theorieteil) Teil“:

URL: https://www.youtube.com/watch?v=WzaDSQwI3g8

 

„Münzen-Stückelung zur Krisenvorsorge“:

http://hartgeld-forum.com/forum/viewtopic.php?t=4958

 

 

Abschließend noch ein witziges Video zum Thema historische Entwicklung des Geldes:

Video „Geld – ganz einfach erklärt“:

URL: https://www.youtube.com/watch?v=ziSbDgz_TGU

 

 

Alle Artikel der Reihe „Alternative Geldsysteme“

Advertisements

Eine Antwort zu “Alternative Geldsysteme Teil 4: Gold- und Silbermünzen als Ersatzwährung oder als Hauptwährung

  1. Als der Goldstandard im Deutschen Kaiserreich eingeführt wurde, kamen zuerst Goldmünzen in den Umlauf, später prägte man Münzen mit weniger Goldanteil oder aus unedlem Material und auch Banknoten. Im Ersten Weltkrieg ist dann alles zusammengebrochen und man tauschte sein Gold gegen Eisen. Münzen aus Gold gab es auch nicht mehr. http://www.goldpreis.de/Edelmetalle_-_Gold+und+Silber

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s