Jawohl! Die Welt wird wieder multipolarer: BRICS-Staaten gründen eigene Entwicklungsbank

Sehr gut! Die Welt wird wieder multipolarer, denn die BRICS-Staaten (Brasilien, Rußland, Indien, China, Südafrika) haben sich zusammengetan um abseits der negativ übermächtigen Weltbank und des IWF eine eigene Entwicklungsbank zu gründen. Damit geht ein Monopolanspruch (auf jeden Fall das Monopol) abhanden! Und das ist gut: Monopole sind schädlich, wenn sie zu viel Macht ausüben können und unter Verfolgung der Interessen von wenigen agieren. Noch schädlicher sind sie, wenn sie zur Ausbeutung angewendet werden.

Deshalb war es höchste Zeit für so einen Schritt, und ich kann diese Entscheidung der BRICS-Länder nur begrüßen. Gesunde Konkurrenz ist in diesem Fall sinnvoll. Eine Vielzahl von Möglichkeiten soll Menschen und Staaten zur Entscheidung zur Verfügung stehen, keine einseitig aufdoktrierte Variante, die angeblich „alternativlos“ zu sein hat. Somit kann ich den BRICS-Ländern zu ihrer Entscheidung nur gratulieren.

Die Welt wird es ihnen danken.

Macht gehört verteilt. Zu einseitige Macht hat sich in der Politik fast immer negativ ausgewirkt und stellt eine Gefahr dar. Und die NWO-EUSA ist das beste Beispiel dafür.

Wir brauchen nichts monströses. Wir brauchen die Freiheit zu gestalten – mindestens aber eine Auswahl an sinnvollen Alternativen. Das war in den letzten Jahren/Jahrzehnten für viele Staaten nicht mehr gegeben.

Möge es noch mehr in diese Richtung gehen!

 

 

„Gegen Währungsturbulenzen und Krisen“

„Die BRICS-Gruppe der wichtigsten Schwellenländer hat sich bei ihrem Gipfeltreffen in Brasilien auf die Gründung eigener Finanzinstitutionen abseits von Weltbank und Internationalem Währungsfonds (IWF) geeinigt.“

„Doch Gastgeberin Rousseff betonte zugleich, dass es den BRICS-Staaten nicht um hegemoniale Ansprüche oder Dominanz gehe. Die Bank repräsentiere vielmehr eine Alternative für notwendige Finanzierungen von Infrastrukturprojekten in Entwicklungsländern, um mangelnde Kredite der internationalen Haupt-Finanzinstitutionen zu kompensieren.“

-> Hoffen wir, daß es auch so sein wird.

„Die BRICS-Länder repräsentieren vier Kontinente, machen 26 Prozent der Erdoberfläche aus und stellen fast die Hälfte der Weltbevölkerung.“

Quelle: http://orf.at/stories/2238076/2238077/

 

„Brics-Staaten gründen Entwicklungsbank und Reservefonds“

http://www.zeit.de/politik/ausland/2014-07/brics-bank-gruendung-brasilien

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s