Bundeskanzler Faymann bei den Bilderberger-Konferenzen

Die ehemals als Verschwörungstheorie verbrämten Bilderberger-Konferenzen sind mittlerweile schon sehr gut dokumentiert und bewiesen.

Auch zur Teilnahme des österreichischen Bundeskanzlers Faymann gibt es einige Dokumentationen, sowohl von Seiten des Parlaments als auch von den Medien. Hier möchte ich einen kleinen belegenden Auszug darlegen. Machen Sie sich Ihr eigenes Bild!

Bilderberger-Konferenz 2009:

Hier eine parlamentarische Anfrage von den Abgeordneten Dr. Strutz und Mag. Stadler an den Bundeskanzler Werner Faymann bzgl. seiner eventuellen Teilnahme an der Bilderberger-Konferenz 2009 in Griechenland:

http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXIV/J/J_02186/fnameorig_159472.html

Hier die Antwort von Bundeskanzler Faymann, die dürftig ausfällt, um nicht zu sagen, meiner persönlichen Meinung nach eine Frechheit ist:
http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXIV/AB/AB_02156/index.shtml

Antwort_Faymann__2156-AB XXIV. GP - Auslandsaufenthalt Vougliameni, GR

Faymann antwortet, kurz und bündig zusammengefaßt, daß er dort war, und sonst diesbezüglich nichts irgendwen was angeht, weil er dort nicht aufgrund seiner offiziellen Position geladen war.

2156_AB_XXIV_GP

Hier einige persönliche Favoriten als Zitate – Faymann sagt:

„Ich weise darauf hin, dass ich an diesem Treffen nicht in meiner Funktion als Bundeskanzler der Republik Österreich teilgenommen habe, weshalb die in der gegenständlichen Anfrage gestellten Fragen auch nicht den Gegenstand der Vollziehung des Bundeskanzleramtes bilden.“

Zu den Fragen 5 und 6 antwortet er:

„Da ich diese Funktion innehabe, wurde sie offenkundig — als international übliche Funktionsbezeichnung — auch in der Teilnehmerliste angeführt.“

Auf die Frage 8 antwortet Faymann:

„Dazu verweise ich auf die Beantwortung der parlamentarischen Anfrage Nr. 2089/J.“

In der selben Gesetzgebungsperiode ist das folgende Anfrage:

Teilnahme am „Bilderberg-Treffen“ vom 14. – 17. Mai, im Nafsika Astir Palace Hotel, in Vouliagmeni (in der Nähe von Athen), Griechenland (2089/J)

http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXIV/J/J_02089/index.shtml

Die Beantwortung befindet sich hier:

http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXIV/AB/AB_02152/index.shtml

Bitte studieren Sie dieses Dokument selbst. Ich würde mir das nicht entgehen lassen!

Was halten Sie von solchen Antworten eines gewählten Volksvertreters und Regierungsoberhauptes? In wessen Interessen agiert so eine Person, wenn sie solche Aussagen gegenüber dem Parlament und indirekt auch gegenüber dem Volk trifft? In denen des Volkes?

Bilderberger-Konferenz 2011:

http://derstandard.at/1304554144875/Als-Privatperson-Bundeskanzler-Faymann-bei-Bilderberg-Treffen-in-St-Moritz

Bilderberger-Konferenz 2012:

http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20120531_OTS0144/bzoe-fauland-parlamentarische-anfrage-zu-bilderberg-konferenz-mit-faymann

http://diepresse.com/home/politik/innenpolitik/762006/Faymann-nimmt-an-Treffen-der-Bilderberger-teil

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s